Tage der offenen Gärten in Rheinhessen 2017

 

Noch einmal öffnen in diesem Jahr die

Gärten von Rheinhessen Türen und Tore:

 

17. September von 10 - 18 Uhr

 

Folgende Gärten sind geöffnet:

 

In der Region Alzey-Worms:

Familie Nentwig, Bachgasse 8, 55234 Albig

Familie Auernheimer, Galerie unterm Maulbeerbaum, Hauptstr. 31, 55576 Badenheim

Dr. Becker-Blümel, Silcherstr. 17-19, 67574 Osthofen

Familie Bogaert, Am Höllberg 6a, 55599 Siefersheim

Familie Reeh, Wilhelmstr. 7, 55288 Udenheim

Katharina Huckle, Am Eicherwald 6, 55234 Wendelsheim

Arboretum JUWÖ, Ziegelhüttenstr. 42, 55597 Wöllstein

Familie Boos, Forrerhof, Rheindürkheimer Str. 21, 67550 Worms-Ibersheim

 

In der Region Mainz-Bingen:

Rathausgarten, , Schloßstr. 14, 55278 Dexheim

Holunderhof Betina May, Zöllerstr. 17, 55278 Dexheim

Familie Ebling, Außerhalb 1, 55278 Friesenheim

Familie Rahn, Wahlheimer Hof 22, 55278 Hahnheim

Adrien Le Gallo, Pfarrer-Goedecker-Str. 23a, 55130 Mainz

Familie Knab, Ulfridstr. 32, Parkplatz an der Schule, 55278 Uelversheim

 

Die aktuellen Daten zum Downloaden:

 

Flyer 2017 - PDF-Datei zum Downloaden
Im Flyer finden Sie ein kurze Beschreibung und die besonderen Angebote der teilnehmenden Gärten.
IG Gartenführer Veranstaltungsflyer 201[...]
PDF-Dokument [3.3 MB]

 

In den rot markierten Orten finden Sie die Gärten, die für Sie am 17. September geöffnet haben (durch Anklicken wird die Karte größer).

 

EinBlick in die Gärten wird Ihnen hier gewährt:

 

Die Gärten aufgelistet nach Namen von A-L finden Sie hier

Die Gärten aufgelistet nach Namen von M-Z finden Sie hier

 

Bitte beachten Sie: nicht alle Gärten, die Sie im "EinBlick" finden, haben automatisch am 17.9. geöffnet. Die teilnehmenden Gärten finden sie oben aufgelistet oder in unserem Flyer.

 

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie noch Fragen haben. Das Kontaktformular finden Sie in der rechten Spalte.

 

 

Wichtiger Hinweis zum Schluss!!!

Damit es ein schöner und unvergesslicher Tag für alle wird, bitten wir um Verständnis, dass

 

... sich aus organisatorischen Gründen größere Gruppen ab 20 Personen bei den Gartenbesitzern anmelden müssen,

 

... in den Gärten keine Barrierefreiheit gewährleistet werden kann, die einzelnen Gartenbesitzer aber jederzeit gerne persönlich Auskunft über die Gegebenheiten in ihrem Garten geben,

 

... in den Gärten das Mitführen von Hunden nicht erlaubt ist,

 

... die Veranstalter nicht für verlorene und gestohlene Gegenstände haften.

Versteckte Privatgärten unserer Region erlebbar zu machen - das hat sich die Interessengemeinschaft  „Gartenführer  Rheinhessen“

zur Aufgabe gemacht.

Wir sind eine eigenständige Inter-essengemeinschaft. Gegründet 2001 mit Unterstützung des

Dienstleistungs-zentrum Ländlicher Raum (DLR)

Oppenheim.

Mehr über uns

(bitte anklicken)

 

Flyer und Broschüre können hier bestellt werden.

Rheinhessentouristik

 

Termine November

 

SA 4.11.2017 | 15.00-17.30 UHR

Räuchern mit einheimischen Kräutern

 

SA 25.11.2017 | 15.00-18.30 UHR

majoRahns Geschenke aus Küche und Garten

 

Mehr darüber finden Sie hier

 

Von Januar 2016 bis Oktober 2017 haben uns 200.000 Gäste besucht. Wir freuen uns, dass auch Sie hier vorbeischauen!