Herzlich Willkommen in den Gärten von Rheinhessen

 

Liebe Gartenfreund*innen

 

Nun steht es fest:

die Tage der offenen Gärten müssen leider auch im Jahr 2021 ausfallen.

 

Vor dem Hintergrund des unsicheren Verlaufs der Pandemie und den dadurch verordneten Einschränkungen, die auch in diesemn Jahr zu erwarten sind, ist die Verantwortung und die Unsicherheit für uns als Veranstalter zu groß.

Wir denken aber über neue Wege nach, die es erlauben, im kleinen Rahmen auch in Zeiten der Krise, Gärten in Rheinhessen zu besuchen.

 

Der Gartenmarkt soll am 18.04.2021 in der Weinbaudomäne Oppenheim stattfinden. Leider nur unter Vorbehalt, denn wir wissen heute noch nicht, ob er auch tatsächlich durchgeführt werden kann.

 

Außerdem sind zahlreiche kleine Veranstaltungen in den Gärten geplant.

Wir berichten darüber in Kürze.

 

Kommen Sie gesund durch die unsichere Zeit, das wünschen Ihnen

Ihre Gartenführer*innen von Rheinhessen

 

 

Die Gartenführer*innen berichten auch im Jahr 2021 wieder monatlich aus ihren Gärten oder aus der Natur über ihre

 

Pflanze/n des Monates

 

Christa Gugeler hat eine ganze Saison lang einen Blüstreifen in den Weinbergen beobachtet und weiß darüber interessantes zu erzählen.

 

Ein Blühstreifen im Wandel der Jahreszeiten - mehr darüber hier (klick)

 

Gartenglück

in Rheinhessen

 

Schneeglöckchen
 
Schneeglöckchen, ei, bist du schon da?
Ist denn der Frühling schon so nah?
Wer lockte dich hervor ans Licht?
Trau doch dem Sonnenscheine nicht!

Wohl gut er's eben heute meint,
Wer weiß, ob er dir morgen scheint?
„Ich warte nicht, bis alles grün;
Wenn meine Zeit ist, muss ich blühn."
 

Hugo von Hofmannsthal (1874-1929)

 

 

Das Riesenschneeglöckchen (im Hintergrund), Galanthus elwesii, öffnet seine Blüten bereits ab Dezember. Im Februar folgen dann die bekannteren kleinblütigen Arten, Galanthus nivalis (ganz vorne).

 

 

 

 

 

 

Die Interessengemeinschaft Gartenführer in Rheinhessen

ist Preisträger des

Great Wine Capitals "Best of Wine Tourism Award" 2010

in der Kategorie Innovative Weintourismus Erlebnisse

Versteckte Privatgärten unserer Region erlebbar zu machen - das hat sich die Interessengemeinschaft  „Gartenführer  Rheinhessen“

zur Aufgabe gemacht.

Wir sind eine eigenständige Inter-essengemeinschaft. Gegründet 2001 mit Unterstützung des

Dienstleistungs-zentrum Ländlicher Raum (DLR)

Oppenheim.

Mehr über uns

(bitte anklicken)

 

Rheinhessen Entdecken 2021

Neue Broschüre - Jetzt als PDF-Datei zum Runterladen:

 

Die neue Broschüre Rheinhessen - Entdecken kann kostenlos auch hier angefordert werden.

(Achtung Werbung, da Verlinkung zur Rheinhessen-Touristik)

 

Kontakt

 

Hier geht es zur Facebookseite der Gartenführer