Gartenführer Rheinhessen 2017

 

Versteckte Schönheiten unserer Region erlebbar zu machen, das hat sich die Interessengemeinschaft  „Gartenführer Rheinhessen“ zur Aufgabe gemacht. Vom traditionellen Bauerngarten, dem englischen Landschafts- oder Rosengarten bis hin zum duftenden Kräutergarten hat Rheinhessen eine attraktive Gartentradition.

***

- AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL -  AKTUELL -  AKTUELL -

 

Freitag, 21. Juli, 18 bis 23 Uhr:

 

Blaue Stunden - Gärten in der Dämmerung

 

16 Gärten öffnen erstmals zur "Blauen Stunde" die Pforten. Erleben Sie private Paradiese in der Dämmerung.

Ohne Anmeldung

1 € Eintritt pro Person und Garten

 

Mehr Infos finden Sie hier

 

Wie sich die Gartenbesitzer auf die "Blaue Stunde" vorbereiten, lesen Sie in unserem Blog:

 

Gärten von Rheinhessen bereiten sich auf die Blaue Stunde vor

 

Neu im Blog der Gartenführer:

 

Gartenschmuck für die "Blaue Stunde"

Bitte klicken Sie hier

 

 

 

 

 

 

Die Interessengemeinschaft Gartenführer in Rheinhessen

ist Preisträger des

Great Wine Capitals "Best of Wine Tourism Award" 2010

in der Kategorie Innovative Weintourismus Erlebnisse

Gartenführer Rheinhessen ist eine eigenständige Inter-essengemeinschaft. Gegründet 2001 mit Unterstützung des

Dienstleistungs-zentrum Ländlicher Raum (DLR)

Oppenheim.

Veranstaltungen im Juli 2017

SA 1.7.2017 | 17.00-19.00 UHR

Geh mir bloß fort mit der Zaunrübe!

Infos hier

 

SA 1.7.2017 | 15.00-18.30 UHR

majoRahn's Lavendelwerkstatt

Infos hier

 

FR 21.7.2017 | 18.00-23.00 UHR

Blaue Stunde - Gärten in der Dämmerung

Infos hier

 

Flyer und Broschüre können hier bestellt werden.

Rheinhessentouristik

 

 

 

 

Stand Oktober 2016:

100.000 Besucher

seit Januar 2016