Gartenführer Rheinhessen 2017

 

Versteckte Schönheiten unserer Region erlebbar zu machen, das hat sich die Interessengemeinschaft  „Gartenführer Rheinhessen“ zur Aufgabe gemacht. Vom traditionellen Bauerngarten, dem englischen Landschafts- oder Rosengarten bis hin zum duftenden Kräutergarten hat Rheinhessen eine attraktive Gartentradition.

***

- AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL -  AKTUELL -  AKTUELL -

 

 

Die Termine für 2018

 

  • Gartenruhe – die Winterfortbildung für alle Gartenbegeisterte:

Homöopathie für Pflanzen

Dienstag, 27. Februar von 18.00 - 20 Uhr

 

  • Traditioneller Gartenmarkt in Oppenheim am

Sonntag, 15. April 2018 in der Staatlichen Weinbaudomäne Oppenheim

 

  • Tage der offenen Gärten und Höfe 2018:

Samstag & Sonntag,  12. und 13. Mai, von 10 bis 18 Uhr

Samstag & Sonntag, 16. und 17. Juni, von 10 bis 18 Uhr

Freitag, 20. Juli, Blaue Stunde, von 18 bis 23 Uhr

Sonntag, 9. September, von 10 bis 18 Uhr

 

  • unterhaltsame und informative Veranstaltungen wie die Gartenwerkstatt, Gartenküche, Führungen oder Lesungen in den verschiedenen Gärten der Region. Termine werden zum Ende des Jahres bekannt gegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Interessengemeinschaft Gartenführer in Rheinhessen

ist Preisträger des

Great Wine Capitals "Best of Wine Tourism Award" 2010

in der Kategorie Innovative Weintourismus Erlebnisse

Gartenführer Rheinhessen ist eine eigenständige Inter-essengemeinschaft. Gegründet 2001 mit Unterstützung des

Dienstleistungs-zentrum Ländlicher Raum (DLR)

Oppenheim.

Flyer und Broschüre können hier bestellt werden.

Rheinhessentouristik

 

 

 

 

Stand Oktober 2016:

100.000 Besucher

plus

(Anzahl im grünen Balken)